Granitplatten verlegen auf beton

Sie möchten die Terrassenplatten, ob aus Naturstein oder Feinsteinzeug, auf einen Beton – Untergrund legen? Wichtig dabei: Die Betonplatte sollte gegen aufsteigende Feuchtigkeit von unten mit einer Drainagematte versehen werden. Dann können Sie die Granitplatten im Edelsplitt-Bett oder im Drainagemörtel verlegen.

Mehr Infos zu Terrassenplatten auf Beton verlegen erfahren Sie hier. Sie haben aber auch eine weitere .

Immer wieder ist zu hören, Granit können nicht auf Beton verlegt werden. Diese Aussage ist so falsch. Vielmehr kommt es auf die Beschaffenheit des Betonuntergrunds an.

Da Beton hauptsächlich im Außenbereich zu finden ist, ist das Gefälle wichtig, denn Wasser muss unterhalb des Granits ablaufen können. Ein Zeitraffer über einen Tag beim verlegen von Granit Gartenplatten. Alles mit Gopro Kameras.

Ganz so stimmt das nicht, Voraussetzung ist aber, dass die Betonfläche intakt ist und das benötigte Gefälle aufweist. Das Gefälle ist aber im Außenbereich meist vorhanden, dann können Sie die Granitplatten ruhig auf dem Beton verlegen.

Er sollte vorher mit einem speziellen Haftgrund gestrichen werden, dann wird ein . Aus optischen Gründen möchten wir gerne Natursteinplatten verlegen. Können wir die direkt auf die Betondecke verlegen , oder muss der Beton komplett weg? Wie ist das mit Fliesen, kann. Ein echter Naturstein wie Granit , Quarzit oder ähnliches wäre zu empfindlich und zu Teuer um zb.

Motorad darauf zu reparieren. Platten (bei Verwendung von Bahnenware) verlegt. Verlegung auf Betonsäcken. Die Dehnfugen müssen gerade verlaufen und durchschneiden den Läuferverband. Bei Bodenflächen mit direkter Sonneneinstrahlung sollten die Dehnfugenfelder kleiner gefasst werden.

Hans-Joachim Mehmcke Steintechniker mit . Achten Sie beim Kauf darauf, kalibrierte Fliesen auszuwählen. Dadurch lassen sie sich deutlich besser verlegen als unkalibrierte Granitfliesen , bei denen die Abweichung der Stärke bis zu 5 . Hallo, habe bei mir einen betonierte Außentreppe und mein Baumarkt hatte Granitplatten (40x40x2cm G603) im Angebot. Ich habe mir nun die entsprechende Menge geholt, und will sie zeitnah verlegen. Die Platten sind auf der einen Seite extrem rau, und auf der anderen Seite ehr .

Nicht saugfähige Untergründe (mineralisch Untergründe) wie z. Beton sind vor dem Auftragen von mineralischen Fliesenklebern oder Spachtelmassen generell mit Haftgrund . Bei der Terrasse bieten sich dem Heimwerker dabei viele Möglichkeiten: Sie kann ganz aus Holz errichtet werden, oder mit einem Untergrund aus Beton , ganz zu schweigen von den unterschiedlichen Terrassenbelägen. Vor allem beim Pflastern oder Terrassenplatten verlegen muss nicht unbedingt ein Profi ran – selbst . Unterlage – Beton oder bituminöse Kiestragschichte ist erforderlich! Kalk aus den Werkstoffen für den Beton und den Kleber).

Letzteres nennt man Ausblühung. Das Hauptproblem dabei ist, dass durchfeuchtete Beläge, wenn sie mit zementösen Bindemittel verlegt werden, in Trocknungsphasen zu starken Ausblühungen an der Belagsoberfläche neigen. Die Feuchtigkeit kann nicht nach unten entweichen, da Abdichtungen oder dichte Baustoffe wie Beton dies vermeiden. Anschließend folgt eine rund Zentimeter dicke Schicht Beton , den Sie bündig über die Schalung hinweg abziehen. Der Beton muss nun – mit einer Plane abgedeckt – aushärten (zwischendurch wässern).

Beim Herstellen des Mauerwerks oder des Betonkerns ist darauf zu achten, dass die Oberkante ebenflächig und exakt abgezogen ist. Die Mauerkrone ist wenn erforderlich gegen das eindringen von Feuchtigkeit zu schützen. Hallo Bauspezialisten, wie der Titel schon verrät, möchte ich meine alten Granitplatten (grau bruchrau) auf meiner Terasse wieder verlegen. Dazu möchte ich erst mal beschreiben wie diese Platten vor ca.

Lesen Sie hier, wie Sie Terrassenplatten auf Beton verlegen. Wie Sie den Untergrund vorbereiten und wofür Sie Fugenkreuze benötigen, erfahren Sie in den Tipps.