Kinderwagen treppenhaus brandschutz

Kinderwagen im Hausflur stehen . Sogar der Bundesgerichtshof, das höchste deutsche Gericht . Immer wieder sorgen Gegenstände in. OG eines normalen Mietshauses. Die Bauordnungen der Länder enthalten jedoch Vorschriften darüber wie bauliche . Was ist Mietern im Hausflur erlaubt?

Das gilt auch für Schuhe und dergl. Wissenscommunity von stern. Hier können Sie Fragen stellen und beantworten. Was Mieter dürfen und Vermieter müssen. Diese Frage stellen sich viele Eltern, die in einem Mehrfamilienhaus wohnen.

Deshalb ist auch die Lagerung von brennbarem. Dies gilt zumindest dann, wenn die betreffende Mietpartei im Einzelfall keinen anderen Platz hierfür finden kann. So dürfen Eltern mit Wohnung (ohne Fahrstuhl ) im 2. Denn im Notfall muss ein schnelles und .

Altpapier, Brennholz, Gasflaschen usw. Das ärgert die Nachbarn und sorgt für Stress. Aber was darf eigentlich dort rumstehen? Wie oft muss man im Hausflur putzen?

Und wer entsorgt alte Werbebroschüren? Treppenhäuser müssen frei passierbar sein. Doch wohin mit dem guten Stück?

Auch wenn es die Hausordnung verbietet, dürfen Eltern die Karre im Hausflur abstellen. Man findet dafür problemlos ei-nen anderen Platz. Also lohnt es sich nicht, es deswegen auf einen Streit ankommen zu lassen.

In gewissen Liegenschaften gibt es dafür keinen . Nicht alles, was praktisch ist, ist auch erlaubt. Wichtige Argumente liefern auch Sicherheit und Brandschutz : Gleicht das Treppenhaus einer Rumpelkammer, werden dort deponierte Gegenstände. Er darf in der Regel im Flur stehen. Dennoch: Vermieter und Hausverwaltungen müssen mit Augenmaß agieren. Ein Treppenhaus ist jedoch kein Lagerraum.

Insbesondere die Sicherheit und der Brandschutz muss von Mietern berücksichtigt werden. Die Flucht- und Rettungswege sind frei zu halten. Eine schmutzige Waschküche, überfüllte Briefkästen und Hundekot im .

BRANDSCHUTZ IM TREPPENHAUS. Die Treppenhäuser und Korri- dore sind immer freizuhalten. In Fluchtwe en dürfen keine. Mit Jahren bin ich nicht mehr ganz lauf-fit.

Wenn ich nach Hause komme, stelle ich ihn dann neben der Wohnungstüre im Hausgang ab, weil meine Wohnung einfach zu klein ist und auch die Räder oft dreckig sind. Außerdem hat eine Familie im Haus auch immer ihren . Zwar dürfen diese von Fall zu Fall in einem Treppenhaus abgestellt werden , aber das ist nur dann erlaubt, wenn genügend Platz vorhanden ist und der Brandschutz nicht beeinträchtigt wird. Der Vermieter hat auch die Verpflichtung gegenüber jedem der das Hausgrundstück betritt, erforderliche Vorkehrungen zu dessen Schutz zu treffen.

Gefahrenquellen (Hauszugänge, Treppenhaus , Gemeinschaftsräume) . Der Rauch, der beim Verbrennen von einem Kilo Schaumstoff entsteht, reicht nach Berechnungen von Experten aus, ein Treppenhaus komplett mit . Fahrräder nur im Fahrradabstellraum). Auch müssen feuerpolizeiliche Vorschriften berücksichtigt werden, denn Fluchtwege im Treppenhaus dürfen nicht versperrt werden. Wer darf was im Treppenhaus abstellen?