Kölntriangle architektonische höhe

Nachdem die schwarz-grüne Koalitionskrise im Kölner Rat beigelegt wurde, konnte das Hochhaus in der ursprünglich geplanten Höhe gebaut werden. Das über 1Meter hohe Gebäude liegt vis-à-vis zum Kölner Dom, unmittelbar am Rheinufer von Köln-Deutz und in direkter Nachbarschaft zur Koelnmesse. KölnTriangle Panorama ist die öffentliche Berplattform auf dem Dach des KölnTriangle in über 1Meter Höhe. In Köln spricht man bereits vom schönsten Blick auf den Dom, die Stadt und das Umland. Auf dem Dach befindet sich eine Panorama-Aussichtsplattform.

Sie befindet sich in einer Höhe von 10Metern. Der Turm hat Geschosse. KölnSKY liegt direkt am Rhein, dem Dom gegenüber.

Mit dem Blick aus über 1Metern Höhe auf die gesamte Kölner Altstadt und bis ins Siebengebirge, das Bergische Land und die Eifel ist eine atemberaubende Veranstaltung vorprogrammiert. Insgesamt über 8Quadratmetern Fläche bieten herausragende . Die Aussichtsplattform des KölnTriangle bietet sicherlich einen der schönsten Blicke auf Köln. Von der Panorama-Plattform in über 1Metern Höhe hat man einen 3Grad-Blick auf die Stadt, den Dom,. Das Kaufhof Parkhaus an der Cäcilienstraße ist schon architektonisch ein echtes Schätzchen aus den 50er Jahren.

In 1m Höhe schaut man von der auch architektonisch reizvollen, komplett verglasten Plattform über den Rhein auf . Neben architektonischen Maßnahmen bietet zum Beispiel eine intelligente Lichtsteuerung eine gleichmäßige Beleuchtung der Räumlichkeiten. Seit gestern jedoch wächst der innere Zylinder, die Wirbelsäule des Turmes mit einem Durchmesser von 1Metern, vorerst nicht mehr in die Höhe. Jetzt geht der „Köln-Triangle-Tower“ der Architektin Prof.

Dörte Gatermann in die Breite: Aus statischen Gründen müssen die Geschossdecken . In 1Metern Höhe schaut man von der auch architektonisch reizvollen, komplett verglasten Plattform über den . Die Panoramaplattform auf dem Köln-Triangle – im Volksmund LVR-Turm genannt – boomt. Tendenz steigen allein im vergangenen Jahr waren es laut LVR 211. Dort genossen sie in 10Metern Höhe die Aussicht auf die.

Die Schaffung günstigen Wohnraumes stand im Vordergrun so dass sich das Stadtbild des Nachkriegs-Köln durch architektonisch belanglose, hastig. Jahrtausends entstand mit dem Kölntriangle im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ein neues Hochhaus mit einer Aussichtsplattform in 1Metern Höhe. Wem es nicht gelungen ist, den Dom komplett auf ein Foto zu bekommen, der steigt am besten auf den Köln Triangle. Nachdem Sie erahnen wie gewaltig groß das Messegelände ist und am KölnTriangle vorbei sind und an der Kaiser Wilhelm-Reiterstatue stehen,.

Mediapark und ist nicht immer die Schokoseite der viertgrößten Stadt Deutschlands, aber ganz sicher eine der architektonisch spannendsten. Die Tour beginnt südlich an der Pauluskirche und endet auf der östlichen Rheinseite am KölnTriangle. Mit seiner Glasfassade und der abgerundeten Dreiecksgrundform hebt der Bau sich auch architektonisch von den anderen Hochhäusern ab. Den wohl schönsten Blick auf den Kölner Dom und die Stadt hat man in über 1m Höhe von der Aussichtsplattform des KölnTriangles.

Während man im Erdgeschoss . Durch seine architektonische Ästhetik ist das Gebäude inzwischen zu einem markanten Wahrzeichen auf der „Schäl Sick“ geworden.