Lastannahmen dach

Einzellast und verteilte Kräfte. Sicherheit und Gebrauchstauglichkeit. Einwirkungen auf Tragwerke – g. Aufgabe: Berechnung der maximalen Stützenlast im Punkt X. Statik- und Festigkeitslehre.

Im nachfolgenden Beispiel betrachten wir ein 42° geneigtes Dach eines ausgebauten Dachgeschosses.

Auf einer belüfteten Sparrenkonstruktion liegt eine Dachdeckung mit Dachziegeln. Innenseitig werden die Sparren mit Gipskartonplatten verkleidet. Die Wärmedämmung wird zwischen den Sparren angeordnet.

Der Dialog für die Lasteingabe wird über den Button „Lasten“ aufgerufen. Lastwerte sind auf die Grundrissprojektion bezogen. Bei Auskragungen werden nach EN . Lastannahmen für Dach – und Hallentragwerke. Hierbei unterscheidet man in ständig und nicht ständig wirkende Lasten, die man in .

Schneeanhäufungen (Schneesack) sind ab Höhensprüngen sowie Wänden und Aufbauten von m zu berücksichtigen. Lastermittlung für folgende Randbedingungen. Ständige Lasten (Eigengewicht g).

Das Eigengewicht g der . Die auf ein Tragwerk wirkenden Lasten werden nach —6. Veränderliche Lasten – Wind. Dach bei Reinigungs- und Wiederherstellungsarbeiten betreten, wenn die auf diese Tragteile entfallende Wind- und Schneelast kleiner als 2kp (kN ) . Beton im Biberformat Spießdach (einschließlich Schindeln) Doppeldach und Kronendach Falzziegel, Reformpfannen, Falzpfannen, Flachdachpfannen Fortsetzung s. Der Beiwert Chat in der Regel den Wert 1. In windreichen Gegenden darf die Schneelast auf.

Der Temperaturbeiwert Ct hat bei normal gedämmtem Dach den Wert 1. Eine Solaranlage auf einem Dach stellt für das Gebäude, insbesondere für die Dachunterkonstruktion, immer eine zusätzliche Belastung dar. Für den Regelfall gilt demnach:. Komplexbeispiel – Studiobinder. Bild zeigt einen so genannten Studiobinder in einem Einfamilienhaus in Holzrahmenbauweise.

Diese Binder bilden das Tragwerk für die Dachhaut, den Spitzboden und die Decke über dem. Nachstehend sind alle Lasten für die .