Lisenen fassade

Sie lebt dann aber im Historismus (Neugotik) wieder auf und findet sich durchgängig in der Zweckarchitektur des Hochindustrialismus, insbesondere in der Ziegelarchitektur. Auch die Putzfassaden des Historismus verwenden die Lisene als Putzgliederung, insbesondere als Ecklisene zur Einfassung der Fassade an der . Weiteres Bild melden Melde das anstößige Bild. Bei einer Lisene handelt sich um eine schmale und leicht hervor tretende vertikale Verstärkung der Wand.

Sie dient zur Gliederung, Betonung und Verzierung von an sich glatten Mauerwerksfassaden. Durch die Vergrößerung des Mauerquerschnitt kann eine Lisene aber auch das Tragwerk verstärken.

Besonders im Industriebau findet dieses Bauteil eine hohe Wertschätzung. Die waagerechte Einteilung, die die Lisene erzeugt, wird von Architekten des Sichtklinkers, wie Adolf Behrens, sehr geschätzt. In der Moderne nach dem 2. Weltkrieg wird die Lisene durch die Verwendung vom vorgefertigten Fassaden oft eingesetzt . Sinuswelle als Fassade Nordbahnhof Ingolstadt: Elfenbeinfarbige Beton- Lisenen mit einer Travertin Steinstruktur geben Bahnhof unverwechselbares Aussehen. Mehr als eine Brücke Informationszentrum und Verkehrsbauwerk in einem – Albertkanal-Brücke bei Vroenhoven in Belgien.

Lisenen – und Hutprofile sind eine einzigartige Lösung, um den Stoßbereich abzudecken. Sie erzielen aber auch ein ästhetisches Design. Die Lisene (selten auch Lesene, von frz. lisière „Saum“, „Rand“‚ „Kante“), auch Mauerblende, ist im Bauwesen eine schmale und leicht hervortretende vertikale Verstärkung der Wand.

Funktion == Lisenen werden in der Architektur zur optischen Gliederung einer Fassade oder sonstigen Wandfläche verwendet, . An der Fassade Augustinergasse fehlt die völlige Achsensymmetrie: Außer den ( auch an der Merianstraße vorhandenen) rustizierten Lisenen an den Gebäudekanten gliedern zwei gleichartige Lisenen zwischen den Achsen fünf und sechs sowie sieben und acht die elfachsige Wan so daß ein dreiachsiger von zwei . Charakter der Fassade maßgeblich beeinflussen. So wurden die Lisenen des zweiten Turmgeschosses durch ionische Säulen ersetzt, die durch hervortretende Sockel als eigenständige Elemente betont sind (Abb. 15).

Das Hauptgebälk umläuft die Türme mit größeren Vor- und Rücksprüngen und . Für die Gestaltung der Fassaden durch Unterteilung in ein Raster mit Hilfe von Lisenen und Gesimsen in einer Ebene, wie Aleotti sie in Gualtieri vorgenommen hat, lassen sich Vorgänger, aber auch zeitgenössische Ausformungen in anderen Regionen Italiens finden. So zeigen verschiedene Palazzi in Rom diese Art der . Preiswerte Profilbearbeitung aus Kiel. Dem Bau sind fensterlose Fassaden vorgesetzt. Wenn wir die Spinnerei mit den nur vier Jahre früher errichteten, nur . Allerdings könnten die lisenen – artigen Felder zwischen . Mitten im Frankfurter Bankenviertel entstand das FortySeven Gebäude von TEK TO NIK. Die Fassade aus Kalkstein erzeugt ein plastisches Wechselspiel.

Gleichmäßig vor und zurückspringende Lisenen erzeugen ein wellenartiges Bil das beim Vorbeigehen changiert. Damit sticht es neben den anderen . Isolation, Schallschutz und Lichtstreuung durch Kapillarsystem Eine Besonderheit ist das Innenleben der doppelverglasten Fassadenpaneele sowie der vertikalen Lisenen – hier kamen transparente und eingefärbte Kapillarplatten zum Einsatz. Das Isolierglas mit integrierter Kapillarplatte der Firma Okalux . Schall- und Wärmedämmung ideal zu integrieren.

Vielfältige Farb- und Oberflächenvarianten. Variabel durch Verlegung mit oder ohne Fugen. Durch Kopfkantungen kann auf Lisenen verzichtet werden – keine Unterbrechung der Fassade. Ja, es gibt Fälle, in denen durch Lisenen – in der Nachbarschaft der Schutzengelkirche mit ihren Meter hohen Fenstern — zwei Geschosse zu einem.

Möglichkeit von innen her, aus dem Raum heraus, die Straße, den Platz, zu übersehen, vor die Fassade zu treten und von innen die Außenfassade zu erleben.